Song contest 2023

Musik machen, lernen und tolle Preise gewinnen!

Nach dem Erfolg des Song Contest 2020 und 2021 in Kooperation mit dem pädagogischen Institut der Landeshauptstadt München geht es nun bundesweit in die nächste Runde.

Du bist Schüler und schreibst, komponierst oder produzierst gerne Musik?

Wir wollen Dich hören!
Selbst wenn du nicht weißt, wie man einen Song schreibt oder Inspiration brauchst, wir unterstützen Dich dabei.

Du musst nicht selbst singen können!
Die Musiklandschaft ist vielfältig.
Neben dem Sänger gibt es viele andere Musikschaffende in der Popmusik:
Songwriter
Texter
Beatproducer
Arrangeur
Filmkomponist
Instrumentalist


Wir brauchen kein Bild oder Video von dir.
Es geht nur um die Musik.
Und keine Angst: Du wirst nicht beleidigt wie bei anderen bekannten Musikwettbewerben.

Sende uns deine eigene Musikaufnahme zu
und gewinne einen Tag im Tonstudio.
Ob als Solokünstler, Duo oder Band - alle Einsendungen sind willkommen.
Musik machen, lernen und tolle Preise gewinnen!

Nach dem Erfolg des Song Contest 2020 und 2021 in Kooperation mit dem pädagogischen Institut der Landeshauptstadt München geht es nun bundesweit in die nächste Runde.

Du bist Schüler und schreibst, komponierst oder produzierst gerne Musik?

Mit unserem Song Contest wollen wir dich ermutigen, mehr Musik zu machen. Selbst wenn du nicht weißt, wie du einen eigenen Song schreibst – bilde ein Team mit deinen musikbegeisterten Freunden und wir unterstützen dich mit hochwertigem Content aus der professionellen Musikwelt!

Sei mutig, sei kreativ, sei du selbst und überzeuge uns mit deiner Einzigartigkeit!

Du musst nicht selbst singen können.
Die Musiklandschaft ist vielfältig.
Neben dem Sänger gibt es viele andere Musikschaffende in der Popmusik:
Songwriter
Texter
Beatproducer
Arrangeur
Filmkomponist
Instrumentalist


Wir brauchen kein Bild oder Video von dir.
Es geht nur um die Musik.
Und keine Angst: Du wirst nicht beleidigt wie bei anderen bekannten Musikwettbewerben.

Sende uns deine eigene Musikaufnahme zu
und gewinne einen Tag im Tonstudio.
Ob als Solokünstler, Duo oder Band - alle Einsendungen sind willkommen.

Wie, wo, was?

Schau Dir jetzt das Video an und erfahre, worum es geht!

Content zum Contest

Du weißt nicht wie man einen Song schreibt? Kein Problem!

Unter folgendem Link findest du eine Anleitung:

Du brauchst Unterstützung für die technische Umsetzung deiner Musikaufnahme?

Hier findest du weitere Informationen:

Es gibt verschiedene Apps und Programme, mit denen du deinen Song erstellen kannst. Hier haben wir einige Programme, sogenannte „Digital Audio Workstations (DAW)“, für dich zusammengestellt:

Dir fehlt der passende Beat?
Kein Problem!

Wir bieten dir die Möglichkeit, unsere Beats und Instrumentals zu nutzen.

Lass dich von unseren Beats und Instrumentals inspirieren, um deinen Song darauf zu schreiben und zu singen. Lade dir dazu unseren Instrumentals Ordner von der Dropbox herunter:

Oder nutze Songs aus unserem Repertoire als Inspiration.
Du kannst dir unsere Songs auchals "Karaoke-Version" inkl. Instrumentals von der Dropbox herunterladen.

Ausschnitte eines Radiointerviews von Goar B (dem Produzenten von Mambo No. 5) zum medienbox Song Contest:

Was gibt es zu gewinnen?

Einen Tag in einem professionellen Musikstudio.
Professionelle Aufnahme und Arrangieren deines Songs.
Musikworkshops.

Teilnahme

Einsendeschluss ist der 01.09.2023

Bitte sendet uns eure Musikaufnahme als Audiodatei per E-Mail mit Angabe eures Namens an studio [ät] unicade-music.de. Bitte sendet keine Projektdateien ein! Für Anhänge über 10MB nutzt bitte WeTransfer und fügt den Link der E-Mail bei.
Wir freuen uns auf deine Teilnahme!
unicade music logo
UNICADE MUSIC

FAQ'S zum Songcontest

Allgemeine Fragen zum Songcontest

Mit welcher Art von Beiträgen kann man sich bewerben?

Du brauchst nicht unbedingt singen zu können. Musik machen umfasst nämlich noch viel mehr. Wir möchten euch anbieten auch Beiträge z. B. als Komponist*in, Songschreiber*in, Musiktexter*in, Instrumentalist*in oder als Band einzureichen.

Wie nehme ich den Gesang oder mein Instrument auf?

Du kannst deinen Gesang und auch dein Instrument sowohl mit deinem Handy als auch mit professionellen Hilfsmitteln (z.B. Aufnahmeraum, Tonstudio, Mikrofon aus deiner Schule...) aufnehmen.

Wie lang sollte ein Song sein?

Wie übliche Hit-Songs, zwischen 2 und 4 Minuten.

Hast du weitere Fragen?
Schreib uns ein E-Mail an studio (at) unicade-music.de
Weitere Fragen und Antworten von Initiator Goar B

Was ist die Intention des Song Contest?

Zunächst einmal möchten wir euch ermutigen, Musik zu machen. Wir möchten euch anregen, musikalisch mehr zu wagen und mehr zu versuchen. Drittens, möchten wir euch unterstützen, wie ihr eure eigenen Songs schreiben könnt und nicht zuletzt, möchten wir euch mit diesem Wettbewerb einen Anreiz dazu geben. 

Wird auch das Aussehen oder die Performance beurteilt oder nur die Stimme bzw. die musikalische Qualität? 

Bei uns spielt das Aussehen und die Show auf der Bühne keine Rolle. Wir würden gerne eure eigene Kreativität, das Musikmachen fördern. Keiner braucht ein Video oder Bild einzureichen. Das umfasst eben auch mehr als nur die Stimme. Die meisten der Hits, die ihr hört, haben die Interpreten, die im Vordergrund stehen, gar nicht selber geschrieben oder arrangiert. In der Musikwelt gibt es viele erfolgreiche Musikschaffende z.B. als Songschreiber für andere, als Musikarrangeure, als Filmkomponisten, als Beat Producer oder als Tonstudioinhaber- oder Studiobetreiber.

Kann ich nur alleine mitmachen oder auch als Team?

Da kommt auch wieder eine Besonderheit unseres Wettbewerbes. Ihr könnt als Duo, als Band oder Songschreiberteam teilnehmen.

Welcher Song hat eigentlich letztes Jahr gewonnen und warum?

Das passt ganz gut, der Name des Songs. Der heißt nämlich “Dreams come True”. Unsere Jury bewertet die eingesendeten Songs nach unterschiedlichen Kriterien, das sind z.B. Originalität, Kreativität, Melodie, Textidee, Musikalität, Stimme. 

Mit was für Beiträgen kann man sich bewerben?

Hier kommt das Besondere unserer Ausschreibung: Du brauchst nicht unbedingt singen zu können, wie bei den meisten Song Contests. Musik machen umfasst nämlich noch viel mehr. Wir möchten euch anbieten auch Beiträge z.B. als Komponist, als Songschreiber, als Musiktexter oder als Bands oder als Instrumentalisten einzureichen.

Gibt es irgendwelche Vorgaben bezüglich der Musikrichtung oder die Länge der Songs?

Nein, keine Vorgaben. Wir wollen ganz bewusst eurer kreativen Freiheit keine Grenzen setzen. Ihr könnt sogar ein neues Genre erfinden.

Gibt es technische Mindeststandards oder kann man auch Handyaufnahmen einschicken?

Nein, es gibt keinen Mindeststandard. Ihr könnt auch Handyaufnahmen einreichen.

Wo bekomme ich Tipps und Materialien für die Umsetzung des Songs?

Genau hierbei wollen wir euch helfen. Wir geben euch dazu viele gute Tipps und Hilfen auf unserer Webseite, beispielsweise, wie ihr mit Freeware, wie GarageBand, Songs erstellen könnt oder wie typicherweise Songstrukturen aufgebaut sind. Viele haben vielleicht nicht die Möglichkeit ein Playback zu arrangieren oder einzuspielen, aber gute Melodien und Musiktexte im Kopf. Dafür stellen wir viele verschiedene Instrumentals zur Verfügung. Auf die könnt ihr eure eigene Melodien und Texte erfinden und singen. Schaut euch unbedingt die Erklärungen und Links dazu auf unserer Webseite an.

Worauf muss man beim Songwriting achten? Kannst du ein paar Tipps geben?

Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ganze viele der tollen Songs, die ihr im Radio hört, nicht unbedingt nur von einem geschrieben werden. Die großen Musikverlage haben schon vor 10-20 Jahren erkannt, ihre sehr guten Songschreiber mit anderen zu ‚connecten‘, weil jeder hat andere Stärken. Der eine ist gut im Text schreiben, der andere ist gut im Melodien finden, der nächste ist gut im Arrangieren, Harmonien, Instrumenten oder Beats produzieren. Was ich euch als Tipp geben kann, ist, versucht euch zusammen zu tun mit Leuten, wo ihr euch ergänzt zum Songwriting, wenn ihr euch weiterentwickeln und besser Songs schreiben wollt. 

Was macht dir selbst am Song Contest am meisten Spaß?

Nach den vielen Jahren, die ich in der Musikbranche bin, macht es mir wirklich Spaß jungen Leuten die Musikwelt, das Musikmachen, das Musikschaffen näher zu bringen. Ich bin natürlich auch gespannt auf die Einsendungen, was heutzutage die Kinder und Jugendlichen so an Musikrichtungen machen und freue mich da sehr auf eure Einsendungen. 

Man kann bei dem Wettbewerb einen Tag in einem Tonstudio gewinnen. Was erwartet einen da genau? 

Die ersten 3 Gewinner laden wir ein in ein großes Tonstudio und da seht ihr, wie man in so einem Tonstudio arbeitet und die 3 Gewinner können ihre eingereichten Songs dort neu aufnehmen.

Wem würdest du eine Teilnahme beim Song Contest empfehlen?

Allen, die Spaß haben, Musik zu machen.